Werde Teil des Café Fridolins

Der Sommer steht vor der Türe und die Sonnen-Terrasse unseres Café Fridolins füllt sich mit tollen Menschen – deswegen sind wir auf der Suche nach motivierter Unterstützung für das bunte Team des Cafés. ⛱

Besonders für den abendlichen Betrieb sowie für Veranstaltungen freut sich das Fridolin über neue Kolleg:innen.🍹

Na, Lust auf den Sommer im Café Fridolin bekommen? ☕️🌞

Dann schreib gerne eine Mail an: cafe@bueze.de

Wir freuen uns auf euch! 🙌🏼

Soli-Party Ehrenfeld


Sommer, Sonne, Musik – und alles für einen guten Zweck!

Seit über 40 Jahren setzen wir uns als Bürgerzentrum Ehrenfeld für Weltoffenheit und Solidarität ein. Am 21.05.2022 um 20 Uhr laden wir euch herzlich dazu ein, diese Werte mit uns zu feiern! Ob am Mittelmeer, in der Ukraine oder hier direkt vor Ort in Köln: wir wollen uns solidarisieren und helfen!

Die gesamten Einnahmen der Soliparty spendet das BüZE daher an:

Sea-Eye – Seenotrettung
https://sea-eye.org

Blau Gelbes Kreuz – deutsch ukrainische Hilfsorganisation
http://www.blau-gelbes-kreuz.de

Helping Hands – Obdachlosenhilfe Köln
https://www.hhc-obdachlosenhilfe.koeln

Wir starten den Abend mit ein paar Worten von den oben genannten Vereinen. Danach geben wir die Bühne für die Liveacts frei: Xehay – Sound aus Soul, Funk, Jazz und Weltmusik Ducky T. – Sing und Songwriter Basti Schank & Band – Sing and Songwriter DJ Kollektiv Grovveyard – Egal on Wildkraut oder Kaktus, bei uns zählt nur der GROOVE!

Genießt die Musik oder macht es uns auf unserer Sonnenterasse gemütlich. Getränke gibt es reichlich an der Bar.

EINTRITT: Mit und ohne Spende.
Gebt so viel ihr könnt und möchtet.
Jede*r ist willkommen! 

Unsere Ferienzeit auf Borkum


Wind, Sturm, Borkum – eine Woche auf der Nordseeinsel!

Jugendfreizeit 29.07. – 04.08.2022

Das Bürgerzentrum Ehrenfeld e.V  lädt 20 Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahren, mit einem Kölnpass und EUR 50,00 Selbstanteil auf die Nordseeinsel Borkum ein. Sieben spannende Tage verbringen wir in der Jugendherberge Am Wattenmeer.

Anmeldung ab 15. April.
Anmeldeschluß: 13.05.2022

Anmeldung unter jugend@bueze.de
Whats App.: 0176 56701297

Tag der Nachbarschaft (20.05)

Wir freuen uns das Programm des diesjährigen Tag der Nachbarschaft am 20.05 mit euch zu teilen und laden euch alle herzlich ein den Tag mit uns gemeinsam zu verbringen! :)


Filme – Dauerschleife (Kleiner Saal, 14-18 Uhr)
Unser Medienkollektiv und die Kunsthochschule für
Medien zeigen Euch eine vielfaltige Filmreihe aus ihrer Produktion.

Das Kölner Theaterkollektiv sowas in der art (Parkplatz Herbrandstr., 14-18 Uhr)
lädt junge und alte Besucher*innen zu einer begehbaren Installation in einem Wohnmobil ein, die Recherchematerial lebendig werden und verschiedene Generationen in einen performativen Dialog zum Thema Alter(n) treten lässt.

Yoga mit Alina (Leo-Amann-Park, 14-17 Uhr)

Fußstapfen tanzen (Eingang BüzE, 15-16:30 Uhr)
Für Kinder und Erwachsene, die Lust haben sich zur Musik zu bewegen und dabei bunte Fußstapfen auf dem Boden zu hinterlassen

Über den Tellerrand (Leo-Amann-Park, 15-18 Uhr)
BüzE und Über den Tellerrand kochen gemeinsam leckere Kleinigkeiten aus allen Teilen der Welt. Kommt vorbei und probiert unsere verschiedenen Speisen. Zahlen muss keine*r, aber wir freuen uns über ein paar Euro Spende!

Blumen pflanzen im Außenbereich des BüzE (Parkplatz Herbrandstr.,15-16 Uhr)
Das BüzE will gemeinsam mit allen den Außenbereich des Jugendbereichs lebenswerter gestalten. Es werden Blumenbeete, Erde, Gartenutensilien zur Verfügung gestellt, damit die Besucher*innen an diesem Tag unterschiedliche Pflanzen einpflanzen können

Radeln ohne Alter – Vorstellung und Probefahrten mit der Rikscha (Leo-Amann-Park 14-17 Uhr)
Auch im hohen Alter kann und sollte das Leben noch voller Glück und Zufriedenheit sein – davon ist das Projekt Radeln ohne Alter überzeugt. Deswegen werden ehrenamtlich Rikscha-Fahrten mit Senior*innen und Menschen, die nicht mehr selber in die Pedale treten können, unternommen. Informieren Sie sich und machen Sie eine Probefahrt.

Auftritt der Schüler*innen der OGS der Michael-Ende-Schule
Die Kinder brennen darauf, ihr Können aus den Gruppen Band, Akrobatik, Tanz und Zauberei live auf der Bühne zeigen zu dürfen und halten ein spritziges Feuerwerk der Unterhaltung für das Publikum bereit

Gemeinsames Mitbring-Grillen für Alleinerziehende, ihre Kinder und Senior*innen (Leo-Amann Park, 15-18 Uhr)
Grillgut mitbringen und auf unseren Grill legen! Wir stellen Tische auf, gerne können aber auch Picknickdecken mitgebracht werden

Blumentopf – Bemal- und Bepflanzaktion für Kinder (Leo-Amann Park, 15-18 Uhr)
Bringt einen alten Blumentopf mit – zum gemeinsam bemalen und bepflanzen!

Ballettperformance 50+ (Bürgersteig-Mauer an der Venloer Str.)
mit anschließender Möglichkeit zum Ausprobieren an der Mauer der Venloer Straße direkt am BüzE/Leo-Amann Park. Ohne Vorkenntnisse!

Bewegungsangebot für alle (Leo-Amann Park, 15-17 Uhr)
Mehrere Bewegungsstationen laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein: Slackline, Krafttraining, Dehnen, Entspannung. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, einfach vorbeikommen und ausprobieren!

Der Oase Spieleabend (17-20 Uhr, Terrasse BüzE)
für Menschen mit und ohne Behinderung lädt zum Mitspielen ein!

Lesung Peter Granzow (27.05)

Endlich wieder lachen: Die humorvolle Lesung von und mit Peter Granzow!

Die vergangenen 2 Jahre haben ihre Spuren hinterlassen. Keine Events, kaum soziale Kontakte und auch keine Lesungen – lustig war das nicht! 
Doch diese humorlose Zeit ist nun endlich vorbei, auch dank des Kölner Moderators und Buchautors Peter Granzow, der bereits Besucher im ganzen Bundesgebiet mit seinen Lesungen begeisterte. 
Im ersten Teil liest er humorvolle Episoden aus seinem Erstlingswerk „Störfaktor Kunde“, welches den teils schlechten Kundenservice in Deutschland aufs Korn nimmt.  
So erfahren die Besucher wie sich die Verkäufer eines Küchenstudios geradezu weigerten, Granzow eine Einbauküche zu verkaufen, oder warum die Zimmermädchen einer Hotelkette, trotz des „Bitte nicht stören“ Schildes, jeden Morgen am Bett des Autors stehen. 

Im zweiten Teil liest Granzow aus seinem vierten und aktuellen Buch „Im Schoß, der Leiden schafft“, welches von den teils skurrilen Erlebnissen des Gynäkologen Dr. Conrad mit seinen Patientinnen erzählt. So wird er eines Tages plötzlich um sein „kostbarstes Gut“ gebeten, um sich damit den jahrelangen Kinderwunsch erfüllen zu können. Die Gäste erfahren auch, womit sich Frauen ab einem bestimmten Alter beschäftigen, während der Gatte gerade seinen ehelichen Pflichten nachkommt – Sie werden überrascht sein. 

Besuchen auch Sie die kurzweilige und humorvolle Lesung mit Peter Granzow und gönnen Sie sich einen unbeschwerten Abend, der die Tristesse der vergangenen 2 Jahre vergessen lässt.   

27.05.2022
um 19:00
im Jugendbistro im Bürgerzentrum Ehrenfeld

Website des Autors: http://peter-granzow.de/web/

Stellenanzeige: Fahrer:in

 Das BüzE braucht dich!

Fahrer:in gesucht für unser Schulessen auf 450,00 € Basis. 

Arbeitszeit: Montag bis Freitag von 9:30 bis 12:30 Uhr. 
Arbeitsbeginn ab sofort möglich. 
Auch Übernahme nur einzelner Wochentage möglich. 

Bitte meldet euch unter 
0151-236 1111 6 oder 
cafe@bueze.de oder 
hinterlasst eure Kontaktdaten im Café Fridolin. 

Wir freuen uns auf dich. 

Café Konzert: Ketzberg

🎺 Café Konzert am 28.04 🎺 

Diesen Donnerstag wird unser Café Fridolin ab 19:30 wieder zu einer der gemütlichsten Konzert-Locations Ehrenfeld. 🛋 

Es ist uns eine Riesen Freude @ketzbrg zusammen mit @leoasalmusic@goldmann_on_bass und @adrian_thessenvitzan diesem Abend bei uns willkommen zu heißen und euch einen entspannten musikalischen Abendausklang zu bieten. 🎧 

Damit sich eure Bäuche bei all der auditiven Verwöhnung nicht benachteiligt fühlen, gibt es bei uns im Café natürlich wie immer Getränke, Snacks und Kuchen. 🍹

Wir freuen uns auf einen rundum gemütlichen Abend mit euch allen! 🙌🏼

Foto: @fabiankarch

Setze deine Veranstaltung um!

Lerne, wie du eine Veranstaltung von A bis Z planen und umsetzen kannst!

Ein Workshop, der in Zusammenarbeit mit unserem großartigen Team entstanden ist! Kommt vorbei, wir sind gespannt auf eure Ideen!

Kurzer Überblick über die Inhalte, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen:

  • Finanzen und Budgetverwaltung
  • Wie baue ich den Veranstaltungsplan auf?
  • Ort und Zeit
  • Wie gestalte ich das Programm? 
  • Welche KooperationspartnerInnen brauche ich dafür und wo finde ich diese?
  • Marketing 

Wann:
30.04.2022 von 12:00 – 19:00 Uhr

Wo:
Bürgerzentrum Ehrenfeld e.V.
Venloer Straße 429, 50825 Köln

Anleitung:
Omar Mohamad

Anmeldung:
Alaa Makki
017647943636
a.makki@bueze.de

ورشة عمل تفاعلية تحت عنوان
„كيف أخطط لحدث من الألف إلى الياء“

يدعوكم مركز المواطنين الثقافي في حي ايرنفيلد بمدينة كولن 
لحضور ورشة  عمل بعنوان
تعرف على كيفية تخطيط وتنفيذ حدث من الألف إلى الياء
يقدمها مدير المشاريع الثقافية عمر محمد 

تم إنشاء وتطوير هذه الورشة بالتعاون مع فريق عمل التجمّعات الثقافية للأشخاص من خلفيات مهاجرة
تهدف الورشة إلى تأهيل القائمين على التجمعات لتمكينهم من تخطيط وتنفيذ الفعاليات الثقافية المتنوعة، وتعزيز المشاركة التفاعلية للأشخاص من خلفيات مهاجرة في المشهد الثقافي المحلي لمدينة كولن

المحاور الرئيسية للورشة

التمويل وإدارة الميزانية
إعداد الجدول الزمني للحدث
الزمان والمكان
كيفية تصمم البرنامج
شركاء التعاون وكيفية العثور عليهم
التسويق للفعالية

الزمان
30 أبريل 2022 من الساعة 12:00 مساءً حتى 7:00 مساءً

المكان
Bürgerzentrum Ehrenfeld e.V.
Venloer Strasse 429 ، 50825 Köln

للتسجيل التواصل مع
آلاء مكي
01788731561
a.makki@bueze.de

المحاور الرئيسية
التمويل وإدارة الميزانية
إعداد الجدول الزمني للحدث
الزمان والمكان
كيفية تصمم البرنامج
شركاء التعاون وكيفية العثور عليهم
التسويق للفعالية