BüzE@Sommerblut: Krav Maga

Was ist Krav Maga?

Krav Maga ist ein Selbst-Verteidigungskonzept, welches nicht auf komplizierten Bewegungsmustern,  sondern auf der Weiterentwicklung von  intuitiven Reaktionen basiert. Dies macht Krav Maga für jeden Menschen, unabhängig von den körperlichen Voraussetzungen leicht erlernbar.

Wir bieten einen kostenlosen Selbst-Verteidigungskurs für Menschen jeden Alters, Geschlechts, Größe und Fitness an:

  • Termine: Dienstag  03.04., Di 10.04., Di 17.04., Di 24.04. Di 8.05.

In unserem Basic Kurs werden wir unter anderem zusammen mit der Gruppe einfache Verteidigungsstrategien und gefährliche Situationen taktisch verstehen lernen. Es werden keinerlei Vorkenntnisse gebraucht, der Kurs ist so aufgebaut, dass die erlernten Prinzipien direkt angewendet werden können.

Die Workshop-Reihe endet  am 13. Mai beim Sommerblutfestival im Park des Bürgerzentrums, während die Festivalbesucher die Möglichkeit haben, sich selbst in Krav Maga zu üben.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach beim ersten Termin dabei sein! Ansprechpartnerin ist Esther Schurna: e.schurna@bueze.de, 0221-5462175

Eine Kooperation im Rahmen des Sommerblut Festival der Multipolarkultur mit „You can fight! The Krav Maga People“