c/o Ehrenfeld im BüzE

Der Eintritt ist komplett F R E I

Samstag, 04.05.2019
***Saal***
17:45 HOPE
19:00 Mavi Phoenix
21:00 Die Nerven
23:00 MALUGI (Club Heart Broken)
1:30 Juba (Club Heart Broken)
3:00 RIP Swirll (Club Heart Broken)

***Basement***
16:00 q[lit]*clgn x Spoken Word
19:00 Club Heart Broken Speed Dating

***Terrasse***
17:10 Weintasting der Generation Riesling
18:40 Weintasting der Generation Riesling

Sonntag, 05.05.2019
***Saal***
16:45 Monako
18:00 Ilgen-Nur
20:00 Adam Naas

***Terrasse***
16:30 Weintasting der Generation Riesling
17:45 Weintasting der Generation Riesling

Das komplette c/o Ehrenfeld Programm findet ihr hier: bit.ly/coehrenfeld2019

Wer? Wann? Was? Klickt euch durch den nigelnagelneuen TIMETABLE: bit.ly/Timetable2019

PANIC ROOM @ Ehrenfeld Hopping

Timetable for tonight (27.04.)

18:00 Uhr Kneipe macht auf

20:00 Uhr Einlass Konzertsaal

20:30 Uhr Hohl (Live)

21:30 Uhr Halbwolf (Live)

23:00 Uhr „I LOVE YOU BUT I’VE CHOSEN D I S C O“ DJ MARCUS at the controls!

Für den kompletten Abend gilt: EINTRITT FREI !

Mehr Infos: https://www.facebook.com/events/429082161163270

Heute: Rap Workshop

Unser neuer Jugend-Workshop: MIT SYLABIL SPILL  RAPPEN!

Am Donnerstag, den 25.04.2019, findet in unserem Haus ein Rap-Workshop zum Thema „Diskriminierung“ statt. Im Rahmen unseres Projektes „#Grenzenlos“, wird der deutsche Rapper „Sylabil Spill“, gebürtig „Musitu Kumuini“, welcher bereits aufgrund seiner kongolesischen Herkunft selbst von Diskriminierungserfahrungen betroffen ist,  mit unseren Jugendlichen zusammen über Diskriminierung sprechen und ein kleines musikalisches Projekt auf die Beine stellen. Sylabil Spill sieht selbst in seiner Kunst ein Ventil, um der Wut über Diskriminierungserfahrungen Luft zu machen und möchte der Jugend diesen Weg des Umgangs weitervermitteln.  

-> Genauere Infos: Uhrzeit: 13- 17 Uhr, Ort: Im Jugendbereich unseres Bürgerzentrums, Kosten:  Eintritt ist frei  

-> Weitere Infos zu Sylabil Spill: Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Sylabil_Spill Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=qCWUe0XYWuU

Tanz in den Mai

mit der 6 köpfigen Rock-Cover-Band

»so far – so Good«

30.04.2019

Einlass 19 Uhr (Grilleröffnung)
Beginn 20 Uhr

 Eintritt 5,-€
anschließend Fete

»Sympathy for the Devil«

mit DJ Roosevelt & Ira Lee

Cover Rock aus Köln

Die Band setzt sich zusammen aus sechs Musikern, die die Zeit der 70`er und 80`er Jahre wieder aufleben lassen.
Mit:

„Mickey“ Michael Hymmen (Orgel, Piano, backvoc.),
„Radi“ Peter Radermacher (Leadgitarre, vocals)
„Opa“ Jörg Engels (Schlagzeug)
Daniel Nießen (Bassgitarre)
Norman Eisenhut (Rhythmusgitarre)
„Heinzi“ Heinz Schubert (Gesang)

Büze Ehrenfeld, Venloer Straße 429

Tanz in den Mai weiterlesen

Kunstroute Ehrenfeld

Samstag, 04.05.2019, 12:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 05.05.2019, 12:00 bis 18:00 Uhr
Eintritt frei

Der Gesang des Lebens – gemalt, gestaltet, fotografiert von Annegrete Feckler
Vernissage und Lesung am Samstag, 4. Mai um 15 Uhr. Musikalische Begleitung durch Johanna Otten.

Die Künstlerin schreibt ihre eigene Biographie, Märchen und vor allem Lyrik (bereits 4 Bücher veröffentlicht) – sie malt in Öl, Rötel und Kohle sowie Buntstiften und in Aquarell. Sie fertigt Collagen, verarbeitet Bilder auf dem Computer weiter und sie fotografiert.

Die Ausstellung ist vom 04.05. – 27.06. während unserer Öffnungszeiten zu besichtigen.

c/o Pop: Festivalzentrale im BüzE

Donnerstag, 02.05.2019 bis Sonntag, 05.05.2019

Dieses Jahr ist das BüzE die Zentrale des Popkulturfestivals c/O Pop. Vom 02. bis 05. Mai pulsiert der Pop in etlichen Locations rund um die Venloer Straße. Neben Konzerte von Kelvyn Colt und Dagobert samz anschließenden Partys bekommt Ehrenfeld Livemusik in ungewohnter Umgebung. Rund um das musikalische Programm wird am Wochenende noch weitergedacht:
von Workshop bis Lesung ist alles dabei.

Das komplette Programm und Tickets gibt es unter
»Kelvyn Cold @ c/o pop Festival«
Infos und Tickets unter www.c-o-pop.de

Macht mit beim Tag der Nachbar*innen im BüzE!

Grafik: Nadine Magner

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

am 24. Mai findet der Tag der Nachbar*innen statt. Zu diesem Anlass werden wir einen Aktionstag rund um das Thema Lebensmittel und Ernährung veranstalten. An diesem Tag wollen wir die Nachbarinnen und Nachbarn sowohl als Besucher*innen, als auch als Akteur*innen einladen.

Engagierten Anwohner*innen und Initiativen aus der Ehrenfelder Nachbarschaft (also euch!) geben wir die Möglichkeit sich im Haus der Öffentlichkeit zu präsentieren und über Ihre Motivation, Erfahrungen und ihr Wirken zu berichten – in Form von Informationsständen, Mini-Workshops oder anderen kreativen Ideen.

Macht mit beim Tag der Nachbar*innen im BüzE! weiterlesen