gemeinsam.Finale.feiern

Am Samstag, 17. November 2018 wird gefeiert im BüzE!
Kommt vorbei mit Freund*innen und der ganzen Family

Im Sommer 2016 startete das Ehrenfelder Quartiersmanagement im Bereich Geflüchtete mit dem  »Projekt gemeinsam.Ehrenfeld.gestalten«. Heute, das heißt zahlreiche Konzerte, Beratungsstunden, Workshops, Feste, Ausstellungen, Wiku-Plenen und Diskussionsrunden später, ist es an der Zeit, die letzten zweieinhalb Jahre Revue passieren zu lassen. Wir wollen feiern, was wir gemeinsam auf die Beine gestellt haben!

Familienprogramm ab 15:00 Uhr
· Kinderschminken im Café
· Tanzworkshop mit Osama Mahjoub: Popping + Calligraphy Dance

Rückblick und Vortrag ab 17:30 Uhr
· Berichte aus über zwei Jahren Geflüchtetenarbeit im BüzE
· „Erfahrungen in der humanitären Hilfe – Von der Seenotrettung zu Projekten weltweit“. Bernd Göken, Geschäftsführer von Cap Anamur, spricht über die Arbeit des Vereins, über Seenotrettung und ihre Kriminalisierung, in der Vergangenheit und heute. Mit Übersetzung auf Arabisch

Finale Feier ab 20:00 Uhr
· Auftritte von Murder Eyez, Mnero, Smeezy Beats, Def Benski, Ahmad Nakishbandi und andere…