Interkultureller Austausch für Menschen mit Fluchterfahrung

Das Bürgerzentrum Ehrenfeld e.V. und der interkulturelle Dienst Ehrenfeld laden euch ein, um gemeinsam über das Leben in Deutschland zu sprechen.

Wir sprechen über Kultur, Familie, Regeln und eure Erfahrungen in Deutschland.
Ihr bekommt Informationen und könnt alle Fragen stellen und zusmmen darüber sprechen.

Es wird Dolmetscher geben.
Danach gibt es Kekse, Kaffee und Tee um uns besser kennen zu lernen.
Für Kinder gibt es einen Spielplatz.
Am letzten Tag machen wir ein Picknick zusammen.

Die Teilanhme ist Kostenlos.


Freitag, 07.07.2017
18:30 – 20:00 Uhr

Interkultureller Austausch für Menschen mit Fluchterfahrung
» Das Leben in Deutschland«
Wir sprechen über deutsche Kultur, Besonderheiten im Leben in Deutschland, Zeit und Pünklichkeit und eure Erfahrung damit.


Freitag, 14.07.2017
18:30 – 20:00 Uhr

Interkultureller Austausch für Menschen mit Fluchterfahrung
» Familienleben in Deutschland«
Wir sprechen über die Bedeutung von Familie und das Bildungssystem im Deutschland


Freitag, 21.07.2017
18:30 – 20:00 Uhr

Interkultureller Austausch für Menschen mit Fluchterfahrung
» Regeln in Deutschland«
Wir sprechen über die wichtigsten Regeln und Gesetzte im Zusammenleben und Alltag in Deutschland.


Freitag, 28.07.2017
18:30 – 20:00 Uhr

Interkultureller Austausch für Menschen mit Fluchterfahrung
» Umweltschutz in Deutschland«
Wir sprechen darüber, warum der Umweltschutz für Deutsche so wichtig ist und was man beachten muss, wenn man in eine Wohnung zieht.