»Kasperle & Seppel«

Sa 15.10.
16 Uhr
kasper-seppel-13grAdrien Megners Kindertheater Papiermond zeigt
»Kasperle & Seppel«
Ein Kasperspiel für kleine und große Menschen

Kasperle ist wieder da!
Obwohl es der Titel des Stücks so gar nicht vermuten lässt, ist auch Kasperles Weggefährtin Maus Fridoline wieder mit von der Partie.
Die kleinen und großen Zuschauer dürfen sich also wieder auf ein lustiges und spannendes Abenteuer freuen. Denn das Motto von Puppenspieler Adrien lautet wie immer ›Ein Lächeln zaubern‹! Und auch das Mitmachen wird wie gewohnt großgeschrieben.

Zum Inhalt:
Kasperle und Seppel freuen sich auf ihre Zauberstunde beim gutmütigen und leider etwas zerstreuten Zauberer Minimus. Ohne sein Zauberbuch kann er nicht wirklich zaubern, denn die langen anstrengenden Zaubersprüche hat er längst alle vergessen. Doch das Zauberbuch ist weg, und es wird ziemlich schnell klar, wer da seine langen Finger im Spiel hat: Der gemeine Räuber!Die beiden Freunde machen sich auf den Weg zum dunklen Räuberwald um das wertvolle Buch wieder zu bekommen. Im finsteren Wald schließlich angekommen, ist ganz plötzlich auch noch der Seppel verschwunden. Nun ist Kasperle ganz auf sich allein gestellt. Oder helfen ihm vielleicht die Kinder dabei den armen Seppel und das Zauberbuch wiederzufinden…?

Dauer des Stückes: ca. 40 Minuten.
Das Stück ist frei ab drei Jahren (bitte beachten!).

Der Eintritt beträgt 6 € pro Person.
Karten an der Tageskasse, Reservierungen unter 0221- 542111.
Einlass bzw. Start des Kartenverkaufs ist ca. eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung.

Bei uns gilt „Freie Sicht für die Kleinen“. Deshalb bitten wir die Großen in den hinteren Reihen oder seitlich Platz zu nehmen. Dankeschön!

Alle Infos:
Tel.: 0172-9724456, auf der Webseite www.kindertheater-papiermond.de und auf Facebook: www.facebook.com/papiermond