Konzert des Klang Esembles Köln

Sonntag 7. April 2019, 19 Uhr
Eintritt frei

W.A. Mozart (1756–1791)
Nonetto nach dem Quintett KV 452
Bearbeitet von Jean Francaix (1912–1997)
Edvard Grieg (1843–1907)
Aus Holbergs Zeit
Suite für Streichorchester, op. 40
— P A U S E —
Georges Bizet (1838–1875)
Jeux d’enfants, op. 22
Bearbeitet von Gordon Davies für Bläserquintett
Richard Wagner (1813–1883)
Siegfried-Idyll
Für Kammerorchester (WWV 103)