Ausstellungen

Kunstausstellung »Der Reiz der inneren Landschaften«
Malerei von Regina Nußbaum
04. November 2017 – 02. Januar 2018
Vernissage: Samstag, 04. November, 19:30 Uhr

Wenn man Regina Nußbaums abstrakte Acryl-Bilder betrachtet, scheinen sie eine besondere Doppelbewegung im Schauenden auszulösen: auf der einen Seite gibt es da eine Art von bildimma-nentem Sog, der direkt ins Bild hineinzuziehen scheint.

Es ist die Intensität des inneren Lichts, die Regina Nußbaums Bilder charakterisiert.
Es entstehen so Zonen des Friedens und der konflikthaften
Auseinandersetzung, der Ruhe und der Bewegung innerhalb eines Bildes.

Ausführlichere Informationen »

Die Ausstellung kann während der BüzE-Öffnungszeiten besucht werden.


»Landschaft der Seele«
Malerei von Antonín Máleks
12.01. – 28.02.2018
Vernissage:  12.01.2018, 19:00 Uhr

Es fällt schwer, nur kurz über die Kunst von Antonín Málek (1937) zu schreiben. Ganz im Gegenteil: das umfangreiche Werk und der bewegte Lebenslauf dieses Künstlers bieten Anlass für eine ausführliche Darstellung und eine ganze Reihe von Interpretationen. Zu den tschechischen Kunsthistorikern, die sich mit Máleks Werk beschäftigt haben, gehören unter anderem Mahulena Nešlehová, Hana Dobešová, Jan Kříž, Vlastimil Tetiva und die in New York tätige Charlotta Kotíková. Viele von ihnen sind zu engen Freunden des Künstlers geworden und verfolgen sein Werk und Leben mit persönlichem Interesse.

Ausführlichere Informationen »

Die Ausstellung kann während der BüzE-Öffnungszeiten besucht werden.


»Begegnung mit Farben«
Malerei von Andreas Seremak
09.03. – 30.04.2018

Andreas Seremak, 1953 in Poznan (Polen) geboren, hat sich schon als Kind für die Malerei interessiert. 1980 siedelte er nach Köln über, heute lebt und arbeitet er in Bergheim.
Malen bedeutet für ihn, nich fassbare Emotionen in besonderer Weise auszudrücken und umzusetzen. Seine Bilder sind stimmungsabhängig mal spannungsgeladen, mal sanft – eben wie er selber ist.

www.fine-artseremak.net

Die Ausstellung kann während der BüzE-Öffnungszeiten besucht werden.


Das BüzE bietet Örtlichkeiten zur Ausstellung von Bildern für bildende Künstler an.

Mehr Informationen:
Dagmar Hermes-Sponheimer,
Tel.: 0221 / 5462177 oder Email: d.hermes-sponheimer@bueze.de