• April 2016

Seite vorlesen lassen

 

Fr. 01.04.
Einlass 21 Uhr
Eintritt frei
Djane Walumm presentsFirstFriday_Version2010_Resized
FIRST FRIDAY
Jeden 1. Freitag im Monat der kultige Ehrenfelder Schwoof mit Musik von Classics bis Charts, Oldies, Rock, Pop, Soul.
www.dj-walumm.de

 

So 03.04.

11–17 Uhr

Aufbau 10 Uhr

FLOHMARKT

12 € pro gestelltem Tisch

Außenstellplätze: 5 Euro pro 2 Meter!

Anmeldung: 54 21 11, info@bueze.de

Kleider, Bücher, Tonträger – keine Neuware oder Möbel.

 

Fr 08.04.
17 – 20 Uhr
»OASE« SPIELEABEND UND STAMMTISCHSpieleabend-1
im Büzecafé
Für Menschen mit und ohne Behinderung Mensch-ärgere-dich-nicht, Kartenspiele und auch ganz neue Spiele! Einfach kommen und mitspielen!Infos bei Martin Zienke
Tel. 0221 / 5462175m.zienke@bueze.de

 

Sa 09.04. Ehrenfeld Hopping
19.30 Uhr
Eintritt frei
IRGENDWO NEBEN IBIZA.
Indiepunkrock aus Köln. Bandfoto 2016The boys are back in town. Lieder wie das Leben – glitzernd und dreckig. Verzerrte Gitarren, schillernde Sounds, mehrstimmiger Gesang und deutsche Texte mit Tiefgang. Mehr als ein Geheimtipp!
LIVE VON 19.30 UHR BIS 22 UHR!
22.00 Uhr
Die generationsübergreifende Party & Fete: DJ Roosevelt & Ira Lee
„Sympathy for the Devil“.
Mit den besten Musiktiteln der rotzfrechen Jahre bis heute.
Erlebt über den satten Sound der BÜZE-Anlage Pink Floyd, Dire Straits, Adele, Soul, Funk und Rockklassiker. Wünsche werden beachtet , nur Heino und Helene Fischer müssen draußen bleiben.
Am Pult ; DJ Roosevelt & Ira Lee
http://www.ehrenfeld-hopping.de

 

Do 14.04.
15-17.30 Uhr
»Cafe Agil«
Spielen, Spielen, Spielen (Scrabble, Rommé…)Infos bei Dagmar Hermes-Sponheimer
Tel. 0221 / 5462177d.hermes-sponheimer@bueze.de

 

So 17.04.
15 Uhr
Eintritt: 6/9 €
Dauer: 50 min.
Hänsel und Gretel – ein PuppensingspielKasperle
frei nach den Brüdern Grimmab 4 JahrenDas Märchen von Hänsel und Gretel, die von ihren Eltern im Wald ausgesetzt werden, weil nicht genug zu essen für alle da ist, und die auf der Suche nach dem Heimweg die Knusperhexe treffen, sich helfend zur Seite stehen und die Gefahr besiegen, ist altbekannt.Das Kölner Puppentheater Papperlapupp! von Esther Ribera führt das Märchen der Brüder Grimm in der Fassung des Kölner Kindertheaterkomponisten und -autors Martin Heim auf, der wieder einmal hinreißende Lieder und Melodien komponiert und die Stücke mit dem Kölner Musiker Gregor Schwellenbach arrangiert und eingespielt hat.

Die wunderschönen Handpuppen von Vera Kniss, die durch die Sängerin und Puppenspielerin Esther Ribera ins Leben gerufen werden, verzaubern die Zuschauer und entführen sie ins Märchenland. Besonders gelungen ist wieder einmal die Kombination von Spiel und Gesang, die einen Besuch bei Papperlapupp! zu etwas ganz Besonderem macht.

 

Fr 22.04.
17 – 20 Uhr
»OASE« SPIELEABEND UND STAMMTISCHSpieleabend-1
im Büzecafé
Für Menschen mit und ohne Behinderung Mensch-ärgere-dich-nicht, Kartenspiele und auch ganz neue Spiele! Einfach kommen und mitspielen!Infos bei Martin Zienke
Tel. 0221 / 5462175m.zienke@bueze.de

 

Sa 23.04.
20 Uhr
Chorkonzert mit der Ersten Kölner Schräglage
»REICHTUM FÜR ANFÄNGER«
35 Akteure singen und erzählen zu einem heißen Thema:
Was macht reich und glücklich?“
Eintritt und weitere Infos:
Chor Erste Kölner Schräglage,
Barbara Hoevels,
hoevels@gmx.de

 

So 24.04.
15 Uhr
BÜZE-BINGObingo
Immer ein toller Hauptpreis zu gewinnen
Teilnahmegebühr 2 EURO pro Schein. Kaffee und Kuchen zu günstigen Preisen.
Jetzt schon einen Platz reservieren unter Telefon: 542111 oder E-Mail: bingo@bueze.de

 

Do 28.04.
15-17.30 Uhr
»Cafe Agil«
Spielen, Spielen, Spielen (Scrabble, Rommé…)Infos bei Dagmar Hermes-Sponheimer
Tel. 0221 / 5462177d.hermes-sponheimer@bueze.de

 

Fr 29.04.
Einlass 19 Uhr
Eintritt 5 €
»Rock^5 No.3«

die Band New One Way startet zum dritten mal ihr Rockfestival mit 5 Std.Livemusik mit diversen Bands wie New One Way, Distinct Vein, Seflux, Escher304 und Riot In The Attic.

Weitere Infos: http://rockhoch5.jimdo.com/

oder auf Facebook unter: Rock Hoch 5

 

Sa 30.04.
21 Uhr
VVK 10 ,
AK 13
,
ab 24 Uhr, 10
»ROCK IN DEN MAI 2016«
Weil´s einfach nur schön ist – wie jedes Jahr:
Die Cover-Rock-Formation »JUMBOREE« bietet eine attraktive Live-Performance mit Musik der 60er und 70er Jahre. Ein Genuss für jung gebliebene Rockfans. Im Doppelpack mit DJ Roosevelt und Ira Lee ein lohnenswertes Tanzvergnügen bis weit nach Mitternacht.