Impfmöglichkeit im BüzE am Fr. 21.01. und Fr. 28.01. 14-18 Uhr

Ohne Voranmeldung im Bürgerzentrum Ehrenfeld könnt Ihr Euch impfen lassen. Ab 14:00 Uhr wird geimpft, egal ob Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung. Das voraussichtliche Ende wird 18:00 Uhr sein. Es können alle Altersgruppen geimpft werden, da die Impfstoffe von Moderna und BioNTech vorhanden sein werden.

Bitte Gesundheitskarte und Impfausweis mitbringen!

News!

„Escht Kabarett“ entfällt am 14. Januar. Dafür zeigen wir den Film
„Dr. Seltsam oder wie ich lernte die Bombe zu lieben“ von
Stanley Kubrick.

Einlass 19:30 Uhr , Beginn 20 Uhr, Dauer 90 Minuten. Der Eintritt ist frei , Anmeldung (Reservierung) erforderlich unter termine@eschtkabarett.de.

Die nächste reguläre „Escht Kabarett“-Veranstaltung findet am
18. Februar statt.

Die „Sympathy-Fete“ am 22. Januar findet , wg. Tanzverbot, so nicht statt. Statt dessen zeigen wir über die große Leinwand noch zu benennende Live-Konzerte.

Impfmöglichkeit am 07.01.2022

Am Freitag, den 07.01.2022 kann man sich ohne Voranmeldung im Bürgerzentrum Ehrenfeld impfen lassen. Ab 14:00 Uhr wird geimpft, egal ob Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung. Das voraussichtliche Ende wird 18:00 Uhr sein. Es können alle Altersgruppen geimpft werden, da die Impfstoffe von Moderna und Bionthech vorhanden sein werden.

Bitte Gesundheitskarte und Impfausweis mitbringen!

Verlängerung der Impfmöglichkeit im Bürgerzentrum bis zum 30.12.2021

Unsere Impfaktion im großen Saal geht weiter. Auch am Donnerstag dem 30.12.2021 kann von 10:00 bis 16:00 Uhr im Bürgerzentrum ohne Warten und Voranmeldung geimpft werden. Auch unter 30-Jährige können sich impfen lassen, da auch mit Bionthech geimpft wird.

Einfach Krankenkassenkarte und Impfpass mitnehmen. Das Impfangebot richtet sich an alle, die sich impfen lassen wollen, egal ob Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung!

Impfmöglichkeit am 29.12.2021

Am Mittwoch den 29.12.2021 kann sich ohne Voranmeldung im Bürgerzentrum Ehrenfeld geimpft werden. Ab 09:00 Uhr wird geimpft, egal ob Auffrischungs-, Erst- oder Zweitimpfung. Das voraussichtliche Ende wird 18:L00 Uhr sein. Es können alle Altersgruppen geimpft werden, da sowohl der Impfstoff von Moderna und Bionthech vorhanden sein wird.

Bitte Gesundheitskarte und Impfausweis mitbringen!

Stellenanzeige

Das Bürgerzentrum Ehrenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit

Das Bürgerzentrum Ehrenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit.

Das Bürgerzentrum Ehrenfeld ist als soziales und kulturelles Zentrum seit über 40 Jahren wichtiger Akteur bei der Unterstützung von Gruppen im Stadtbezirk Köln-Ehrenfeld. Die Arbeit basiert auf den Grundprinzipien: Lebensweltbezug; Nutzer*innenorientierung; Bürger*innennähe; Selbsthilfe zur Selbstorganisation; Bürger*innenbeteiligung; emanzipatorische Arbeit; Vernetzungsarbeit.

Für unseren Bereich Teilhabe suchen wir eine Fachkraft mit Bereichsverantwortung. Der Bereich umfasst Angebote für Ehrenfelder Bürgerinnen mit dem Fokus auf Menschen mit Beeinträchtigung und Seniorinnen wie zum Beispiel Freizeit und Kulturangebote, Beratung, Nachbarschaftsarbeit sowie Förderung der Selbsthilfe.

Ihre Aufgaben:
• Konzeption, Koordination und Anleitung der Angebote des Bereichs.
• Förderung der Selbsthilfe und Beteiligung der Menschen mit Beeinträchtigung an Entscheidungsprozessen
• Vertretung des Bürgerzentrums nach Außen bei Facharbeitskreisen und Netzwerkarbeit.
• Vermittlung von Hilfsangeboten und Orientierungshilfen bei verschiedenen Lebensfragen.
• Unterstützung bei der Umsetzung von Lebensperspektiven sowie in persönlichen Konflikt- und Krisensituationen.

Ihre Qualifikation:
• Abgeschlossenes Studium im sozialen Bereich (z.B. Sozialpädagogik/Soziale Arbeit)
• Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung und dem Umgang mit dem Bundesteilhabegesetz.
• Konzeptionelles Denken und Arbeiten.
• Teamfähigkeit
• Belastbare, empathische und durchsetzungsfähige Persönlichkeit.

Die Stelle ist unbefristet, die Vergütung erfolgt bei Erfüllung der Voraussetzungen nach TvöD-SuE, Entgeltstufe 11b.


Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per Mail:
Jonathan Sieger (j.sieger@bueze.de)

Für ein menschliches Europa

Soli-Abend für flüchtende Menschen an der EU-Außengrenze
Freitag, 3.12. ab 18:30 Uhr

Den Soli-Abend veranstalten wir gemeinsam mit dem Kölner Spenden-Konvoi und dem Format Cologne Music Mix. Ab 18:30 Uhr geht es im großen Saal los (2-G+ für alle vorausgesetzt). Es ist ein wunderbares Programm geworden, dass dank der Bereitschaft der tollen Künstler*innen für uns realisierbar geworden ist.

Programm:
18:30-19:00 Uhr Auktion: Kölner Raritäten // Teil I
19:00-19:30 Uhr Still Talk
19:30-20:00 Uhr Kölner Raritäten // Teil II
20:00 – 21:00 Uhr: Tinie Creatures
21:00 – 22:00 Uhr: Phyllis

Ab 22:00 Uhr:
DJ KRYL
DJ AMSL B2B DJ Anna Cainelli

Weitere Informationen hier