Aggressives Verhalten von Kindern anders verstehen

ein Themenabend für Alleinerziehende und Patchworkfamilien mit Agnes Molnar,

familylab-Familienberaterin, Logopädin, Lerntherapeutin

Wann und wo? Freitag, 03.04.2020 von 17 bis 19 Uhr im Bürgerzentrum Ehrenfeld

Der Eintritt ist frei!

Eine parallele Kinderbetreuung ist vorhanden. Anmeldung (für die Kinderbetreuung): n.winterhoff@bueze.de

„Aggression ist nicht der Feind von Liebe und Fürsorge. Wird sie ignoriert oder unterdrückt, beginnt sie zu wachsen und wird mit der Zeit vulkanisch oder eiskalt.“ Jesper Juul (Familientherapeut)

Es gibt Situationen, in denen wir an unsere Grenzen kommen. Mein Kind wirft sich zum Beispiel im Supermarkt auf den Boden oder zieht sich in sein Zimmer zurück und redet nicht mehr mit mir. Und, und, und … Aber wie gehe ich damit um? Jesper Juul eröffnete einen anderen Blick auf dieses Thema. Es gibt Wege, an solchen Situationen persönlich zu wachsen und so die Beziehung zu unseren Kindern zu stärken.

Wie? Das werden wir an diesem Abend gemeinsam mit der familylab-Familienberaterin Agnes Molnar betrachten und im direkten Austausch an den von Ihnen geschilderten Situationen besprechen.