Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Keshavara’s Kabinett der Phantasie

Freitag, 11. November, 8:00 - 17:00

KESHAVARA macht Songs, die klingen wie die flirrende Fata Morgana eines Flaneurs durch eine indische Metropole … Ein Musik-Hybrid, eine transkulturelle Klang-Suche voller imaginärer Seifenblasen, irisierend und blubbernd, in einer fantasierten Bollywood-Ästhetik. Weltmusik 2.0 aus dem Synthesizer!“ (Deutschlandfunk 10.06.2019)

Auf „Kabinett der Phantasie“, Keshav Purushothams zweitem Album und dem ersten mit seinem Partner Niklas Schneider, hört man Musik, zu der man in Zeitlupe die Glieder verbiegt, Meerschaumpfeife raucht, stark gesüßten Mokka trinkt und im Takt die Augen rollt. Ein Album, für das die lange überfällige Schublade „Phantastische Musik“ nun endlich gezimmert gehört. Schon allein, um den Sound nicht mit zwar zutreffenden aber viel zu sperrigen Etiketten wie „Exotic Spiritual Pop“ oder „Outernational Downbeat Psychedelia“ belegen zu müssen.

„Kabinett der Phantasie“ erschien am 01.10.2021 über Papercup Records / Rough Trade Distribution. Begleitend zum Album erschien der gleichnamige Film, der Musik, Schauspiel u. Tanz zu einem vaudeville-inspirierten avantgardistischen Spektakel verwebt, in dem indische Masken, Göttergeschichten, magische Instrumente und verführerische Tänze die Zuschauer an fabelhafte Orte entführen.

Film: https://kabinettderphantasie.de/

VVK: 17€

Details

Datum:
Freitag, 11. November
Zeit:
8:00 - 17:00